Seit über 70 Jahren im Glashandwerk tätig


Am 20. Juni 1939 gründete der Glasmalermeister Walter Mittelstädt aus dem schlesischen Penzig, in Schönborn/Niederlausitz einen Handwerksbetrieb für Glasmalerei auf Hohlglas. Bedingt durch den 2. Weltkrieg ruhte der Betrieb für einige Zeit um im Jahr 1945 wieder aufzuleben.
Nun wurde durch Inbetriebnahme von Schleifmaschinen das Profil der Firma um das Bearbeiten von Hohlglas erweitert.

1948 erfolgte die Aufnahme der Flachglasbearbeitung in Form von Kanten- und Griffschleiferei sowie die Oberflächenbearbeitung zu Eisblumenglas in vielfältigem Dekor.

1964 legte Hubertus Mittelstädt seine Meisterprüfung als Glasschleifermeister ab und übernahm 1974 den väterlichen Betrieb.

Die Söhne von Hubertus Mittelstädt, Wolfgang und Ulrich Mittelstädt legten 1993 die Meisterprüfung im Glaserhandwerk ab.

Über die traditionelle Handwerkstechnik hinaus bietet unser Betrieb auch alle modernen Techniken der Flachglasveredlung sowie der Verglasung.

Glaserei Mittelstädt Inhaber: Ulrich Mittelstädt Strasse der Jugend 4 03253 Schönborn Tel.: (03 53 26) 6 74 info@glas-mittelstaedt.de www.glas-mittelstaedt.de